Logo gemeinden gemeinden kommunalwirtschaft Partner der Gemeinden Spezial Heute

Ternitz präsentiert ein neues Team

Ternitz präsentiert ein neues Team



Aufgrund des Ausscheidens von Vizebürgermeister Karl Reiterer, Stadtrat Johann Fuchs und Gemeinderat Wolfgang Hladik aus dem Gemeinderat der Stadtgemeinde Ternitz, werden in der Sitzung des Gemeinderates am 28. Jänner 2013 personelle Veränderungen in der SPÖ-Gemeinderatsfraktion vorgenommen. Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak: „Vizebürgermeister Reiterer, Stadtrat Fuchs und Gemeinderat Hladik haben großartige Arbeit für unsere Stadt geleistet und waren eine Bereicherung für unser Team. Johann Fuchs und Karl Reiterer hinterlassen tiefe Spuren bei der Entwicklung von Ternitz zur österreichischen Vorbildgemeinde in vielen Bereichen. Ich wünsche ihnen alles erdenklich Gute für den neuen Lebensabschnitt und werde deren Leistungen noch in gebührender Form würdigen. Es freut mich, dass wir unsere Fraktion mit jungen engagierten GemeinderätInnen ergänzen können, die mit neuen Ideen und viel Enthusiasmus für unsere Stadt arbeiten wollen. Mit dem neu gewählten Vizebürgermeister Mag. Christian Samwald steht mir ein ausgebildeter Jurist als Vizebürgermeister zur Seite, der aufgrund seiner Tätigkeit in der NÖ Landesregierung größte fachliche Kompetenz in Gemeindeangelegenheiten mitbringt. Damit tritt auch eine neue politische Generation in eine sehr verantwortungsvolle Position. Die beiden neuen Stadträte Daniela Mohr und Gerhard Windbichler haben schon während ihrer Gemeinderatstätigkeit großartiges Engagement bewiesen und sich für die Leitung von Ressorts empfohlen“.



Die Veränderungen im Gemeinderat der Stadtgemeinde Ternitz



Neue GR: Zenz Kerstin (statt Karl Reiterer)

Schönegger Andreas (statt Hladik Wolfgang)

Walcha Andreas (statt Fuchs Johann)





Stadträte: Windbichler Gerhard (statt Fuchs Johann)

Mohr Daniela (statt Reiterer Karl)



Vizebürgermeister: Samwald Christian (statt Reiterer Karl)





Mag. Christian Samwald: „Ich bin stolz darauf, dieses Amt für meine Heimatstadt ausüben zu dürfen und freue mich auf die verantwortungsvolle Tätigkeit. Ich bedanke mich für das in mich gesetzt Vertrauen und verspreche, mich mit ganzer Kraft für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger einzusetzen“.



Gerhard Windbichler: „Eine große Herausforderung steht mir bevor, welche ich gerne annehme und alles daran setzen werde meinen Teil zur Weiterentwicklung unserer Stadt beizutragen. Speziell das Feuerwehrwesen ist ein wichtiger Sicherheitsfaktor für unsere Bevölkerung, das ich weiter stärken möchte“.



Daniela Mohr: „Als Musikschullehrerin weiß ich, wie wichtig eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung speziell für unsere Jugend ist. Gerade die Bereiche Musikschule und Erwachsenenbildung haben einen besonderen Stellenwert und sind wichtige Einrichtungen für die Entwicklung unserer Gesellschaft“.



Fraktionsführer StR. KR Peter Spicker: „Ich bedanke mich bei den ausgeschiedenen Mandataren, die mit ihrer Einsatzbereitschaft immer für unsere Bürger gearbeitet haben. Die neuen Akteure in unserem kraftvollen Team garantieren eine Fortsetzung dieses Weges und ich freue mich von ganzem Herzen auf die Zusammenarbeit“.



Foto 1: (v.l.n.r.) StR. Gerhard Windbichler, Vizebgm.. Mag. Christian Samwald, Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak, StR. Daniela Mohr, Fraktionsführer StR. KR Peter Spicker.



Foto 2: Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak bedankt sich bei den ausgeschiedenen Mandataren, StR.a.D. Johann Fuchs (links) und Vizebürgermeister a.D. Karl Reiterer (rechts).

<< zurück zur Übersicht